20. Februar 2015

Reinigung/Pflege | Routine #1

Hallo meine Lieben,

ich habe mir überlegt eine Post-Reihe zu starten :) Und zwar über meine Routinen. Dachte, dass das vielleicht einige interessieren könnte - da ich auch gerne Routinesachen anschaue/lese.

Als erstes wollte ich euch meine Reinigungsroutine zeigen. Ich schreibe immer dazu was ich wie oft mache - also wie oft am Tag oder in der Woche, aber das seht ihr ja dann :)

Mein Hautbild: Nach meiner Einschätzung ist meine Haut eine eindeutige Mischhaut - eine klassische Mischhaut ^^ Die T-Zone immer leicht bis mittel fettig und unter den Augen & Wangenbereich sehr trockene Stellen (Neurodermitis).

Meine Pflegeerfahrung: Jeder benutzt irgendwann irgendwelche Cremes sobald man sich mit dem Thema Make-Up und allem drum rum beschäftigt. Meine erste war die von bebe für normale Haut. Dann habe ich mich immer mal wieder durch getestet. Dann wurde meine Neurodermitis etwas schlimmer und ich habe die Creme von benefit ausprobiert und sie hat wahre Wunder gewirkt.



Meine aktuelle Reinugungs-/Pflegeroutine:




The Body Shop | Camomile Sumptuous Cleansing Butter / 76 g / 13 €

Das beste Reinigungsprodukt was ich je hatte und ich werde es immer & immer wieder nachkaufen. 13 € hören sich erst mal viel an, aber das ist es eigentlich nicht. Die Haltbarkeit ist mit 12 Monaten angegeben und ich habe sie jetzt ca. ein 3/4 Jahr und so langsam habe ich sie fast leer - also ist das ein tolles Preis-Leistungs-Verhältnis. Vor allem wenn man nach der Leistung geht könnten sie fast das doppelte verlangen - und ja, selbst da würde ich sie nachkaufen. Mit der Cleansing Butter bekommt man mit wenig Produkt viel Produkt vom Gesicht wieder runter - und das ganz sanft! Selbst die they're real! mascara von benefit bekomm ich ohne großes "Wimpern verlieren" ab :) 
Wenn ihr die Möglichkeit habt, sie irgendwo zu testen, dann macht das auf jeden Fall! Ich habe sie mir online bei The Body Shop bestellt.

Garnier | Mizellen Reinigungswasser, Mischhaut & empfindliche Haut / 400ml / 6,95 €

Das Mizellen Wasser benutze ich erst seit ca. einer Woche immer nach der Cleansing Butter in Kombination mit den Peeling Wattepads - das holt noch die restlichen Make-Up Überreste aus den Poren raus. Danach ist meine Haut weich wie ein Baby Popo - wie man so schön sagt.
Anschauen lohnt sich!
Beides habe ich bei dm besorgt. 




AVON - blackhead clearing / 100ml / 6-11€ (je nach Angebot)

Dieses  klärende Gesichtswasser mit Anti-Mitesser-Formel benutze ich jetzt auch seit einer Woche, jeden Tag, nach meiner Reinigung. Ich gebe es mit dem Wattepad auf die Nase und Kinnbereich. Und meine Mitesser sind nicht mehr so penetrant - also man sieht nicht mehr direkt diese "schwarzen Pünktchen". Bis jetzt bin ich begeistert und werde es weiter testen :)

AVON - clear skin pore penetrating / 75ml / 4-8€ (je nach Angebot)

Die Alternative zu der black head maske aus China. Es ist eine schwarze Mineral-Maske mit 0,5% Salizylsäure. Laut Anwendungsangaben soll man die Maske in einer dünnen Schicht auftragen, 10-15 Minuten trocknen lassen und dann mit warmen Wasser abwaschen - und das 2-3 Mal die Woche. Habe sie jetzt 3 Mal benutzt in 1 Woche und bin restlos begeistert! Die werde ich auf alle Fälle aufbrauchen. Meine Haut ist danach wie neu!
Ich hab zwar kein Vergleich zu dem Produkt aus China, aber es ist eine gute Alternative, wenn man nicht im Ausland bestellen will - also auf jeden Fall mal testen :)

benefit - moisturize triple performing / 50,3ml / 33€

Für jeden, der eine Mischhaut hat, eine sehr gute Creme! Habe sie immer bzw. benutze sie immer abends nach dem Abschminken. Die spendet schön Feuchtigkeit und zieht schnell ein. Außerdem braucht man echt wenig Produkt, auch wenn man das nicht denkt.




Welche Produkte verwendet ihr? Wie findet ihr die geplante Reihe?






Kommentare :

  1. Super schöner Blog, dass Mizellenwasser habe ich auch und es ist echt super.! Die Cleansing Butter schaue ich mir das nächste Mal im The Body Shop auch mal an.!
    Liebe Grüße Lena,
    http://my-world-behind-the-lense.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Einfach mega Gut der Blog!! Daumen hoch

    AntwortenLöschen

Würde mich sehr über ein Kommtar von dir freuen :)